Füchse zu Gast in Leipzig

Am Sonntag (13:30 Uhr live auf Sky) gastieren die Füchse Berlin beim SC DHfK Leipzig. Mit Jaron Siewert und André Haber treffen die beiden jüngsten Trainer der Bundesliga aufeinander.
Die deutliche Niederlage gegen den SC Magdeburg am Dienstag (22:32) wurde ausführlich analysiert, die Fehlerquellen ausfindig gemacht. Mit 2:2 Punkten stehen die Füchse nach den ersten beiden Spieltagen im Mittelfeld der Handball-Bundesliga. Die Leipziger Mannschaft von Trainer André Haber konnte dagegen beide Auftaktspiele gewinnen. Am 1. Spieltag siegte der DHfK gegen die Eulen Ludwigshafen 27:19 (12:7), am Dienstag folgte ein 29:22-Auswärtssieg bei Aufsteiger HSC 2000 Coburg. Der Gradmesser für die Sachsen dürfte das Duell mit dem Team von Jaron Siewert am Sonntag sein. In der Vorbereitung trafen beide Mannschaften aufeinander, das Spiel endete unentschieden (32:32).

Trainer Jaron Siewert kann wieder auf Fabian Wiede und Jacob Holm zählen, die beide bereits gegen Magdeburg auf der Platte standen. Für Wiede war es das erste Spiel im Kalenderjahr 2020. In Leipzig sind mehr als 2000 Zuschauer zugelassen und damit eine Corona untypische Kulisse für den Hauptstadtklub.

Jaron Siewert zur Ausgangslage: "Wir wollen den Fokus auf Leipzig richten. Wir wollen eine kompakte aggressive Abwehr stellen, die im Zusammenspiel mit dem Torhüter auch die leichten Gegenstöße produziert. Vorne im Angriff wollen wir mehr Spielfluss kriegen. Mit den Ambitionen der Füchse Berlin ist jedes Spiel wichtig und wir wollen es gewinne. So auch gegen Leipzig."


Fabian Wiede zum Comeback und Leipzig: "Es war natürlich schön, wieder auf der Platte zu stehen, auch wenn das Ergebnis gar nicht schön war. Natürlich haben wir das Spiel gegen Magdeburg analysiert und sind dabei, aus unseren Fehlern zu lernen. Wir müssen unsere Abwehr besserstellen und die einfachen Gegentore verhindern. Natürlich ist das Spiel wichtig, egal ob es ein Derby ist oder nicht. Wir müssen wieder in unser Spielsystem finden denn jeder Punkt ist wichtig, egal ob da Leipzig, Nordhorn, Coburg oder Kiel kommt."

Quelle: PM Füchse Berlin


  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Nützliche Links

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 0511 260941 55
Email: info@gatecom.de