Neckarsulmer Sport-Union braucht gegen Bad Wildungen wieder mehr Entschlossenheit

Hinrundenabschluss der NSU gegen einen direkten Konkurrenten - Noch einmal hat die Neckarsulmer Sport-Union am Samstagabend (18:00 Uhr) die Chance, zwei enorm wichtige Punkte für den Klassenerhalt in der Handball Bundesliga Frauen (HBF) zu gewinnen. Denn am 13. Spieltag kommt zum Abschluss der Hinrunde die HSG Bad Wildungen in die Neckarsulmer Ballei, die derzeit in der Tabelle zwei Punkte hinter der NSU steht. Die erste Möglichkeit auf Punkte gegen einen direkten Konkurrenten hat die Mannschaft von Maike Daniels in der vergangenen Woche bei Frisch Auf Göppingen vergeben, gegen die Vipers hat Neckarsulm nun allerdings die Chance auf Wiedergutmachung und einen etwas größeren Abstand zum Tabellenkeller.

Bad Wildungen hatte in der bisherigen Saison bereits viel zu kämpfen und holte die ersten Punkte erst im letzten Spiel vor der WM-Pause gegen Frisch Auf Göppingen. Davor gab es allerdings einige Rückschläge für das Team von Trainerin Tessa Bremmer. Das erste Spiel ging gegen Buxtehude deutlich verloren, im Anschluss folgten einige knappe Niederlage in der HBF. Das sportliche Highlight gab es für die Vipers in der bisherigen Saison vor knapp zwei Wochen. Mit 18:33 feierte Bad Wildungen einen beeindruckenden Sieg in Oldenburg und ist dadurch auch näher an Mannschaften wie die Sport-Union gerückt.

Bei den Neckarsulmerinnen wurde zu Beginn der Woche zunächst die vergangene Partie in Göppingen aufgearbeitet. Im zweiten Spiel unter der Leitung von Interimstrainerin Maike Daniels steht die NSU nun mit Sicherheit nicht weniger unter Druck, hat aber zuhause die eigenen Fans im Rücken. Dazu wird Neckarsulm wie in den letzten Partien auch wieder mit Ausnahme von Michelle Goos aus dem Vollen schöpfen können. "Wir müssen als Mannschaft gegen die aggressive Spielweise von Bad Wildungen unbedingt geschlossen auftreten und vor allem wieder mit mehr Entschlossenheit in unseren Aktionen agieren. Jede Spielerin muss um ihre Fähigkeiten wissen und dass sie nicht per Zufall in der Bundesliga spielt.", erklärt Daniels vor dem letzten Spiel der Hinrunde.

Quelle: PM Neckarsulmer Sport-Union e.V.



  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 0511 260941 55
Email: info@gatecom.de