FRISCH AUF! und Srdjan Predragovic lösen den Vertrag auf

Srdjan Predragovic und FRISCH AUF! Göppingenlösen den gemeinsamen Arbeitsvertrag mit sofortiger Wirkung auf. Der bosnische Nationalspieler widmet sich ab sofort einer neuen Herausforderung.



Srdjan Predragovic unterschrieb im Frühsommer 2018 einen Dreijahresvertrag bei FRISCH AUF!, in dem aber zunächst eine einjährige Ausleihe an Zweitligist HC Rhein Vikings für die Saison 2018/19 enthalten war. Die zurückliegende Saison entwickelte sich bei den Rhein Vikings leider nicht wie ursprünglich geplant und der Zweitligist musste ein Insolvenzverfahren durchschreiten. Unter diesen neuen Rahmenbedingungen war auch die angedachte Entwicklung von Srdjan Predragovic im Rheinland eingeschränkt. Alle Beteiligten einigten sich daher in der Winterpause auf eine halbjährige Rückkehr von Srdjan Predragovic zum HC Linz in Österreich. Dort zeigte der Linkshänder in der Rückrunde gute Leistungen und trat im Sommer 2019 motiviert seinen Dienst bei FRISCH AUF! an.



In Göppingen kam Srdjan Predragovic in dieser Saison allerdings nicht wie von ihm gewünscht zum Zug, insbesondere wegen der starken Konkurrenz auf den beiden Linkshänder-Positionen, die zudem von verletzungsbedingten Ausfällen verschont blieben. Die Möglichkeit eines Vereinswechsels stand daher alsbald im Raum. Srdjan Predragovic hat sich bei FRISCH AUF! trotz der für ihn schwierigen Situation stets voll eingebracht. Dafür gebührt im Anerkennung und Danke seitens FRISCH AUF!. Wir wünschen ihm für seine sportliche Zukunft alles Gute!



Quelle: PM FRISCH AUF! Göppingen



  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 04407 / 3141430
Fax: 04407 / 3141432
Email: info@gatecom.de