VfL findet Co-Trainer - Tobias Stoll unterstützt ab Juli das Trainerteam

Pfullingen – Nachdem kürzlich mit dem Torschützenkönig der vergangenen Spiel-zeit in der Baden-Württemberg Oberliga, Lukas Fischer, die letzte vakante Position im Kader des Drittligisten besetzt werden konnte, ist ab Juli auch das Trainerteam komplett. Hier wird Tobias Stoll, hauptberuflich Geschäftsführer des VfL Pfullingen, Chefcoach Daniel Brack und Torwarttrainer Michael Villgrattner unterstützen.



Stoll, der viele der im Drittligakader aktiven Spieler entweder aus seiner Zeit als Jugendtrainer oder auch als Mannschaftskollegen kennt, sieht die sich ihm bietende Chance, um Neues kennen zu lernen und freut sich auf diese Aufgabe.



Mit dem 29-jährigen Stoll konnten die Verantwortlichen des VfL ein Urgestein an die Handballabteilung binden, denn mit 16 Jahren fing Stoll beim VfL an, durchlief ver-schiedene Jugend- und Aktiventeams, zudem trainierte er verschiedenste Teams von der E- bis zur A-Jugend (JBLH), zwei Jahre davon auch als Jugendleiter im männlichen Bereich (JSG Echaz-Erms). Nachdem er unter dem damaligen Ge-schäftsstellenleiter Alexander Job beim VfL ein freiwilliges soziales Jahr absolvierte, folgte der studierte Sportwissenschaftler ab 2016 zunächst als Geschäftsstellenlei-ter und später als Geschäftsführer des VfL Pfullingen auf Christine Schahl.



Als Trainer seit ich 16 bin im VfL aktiv, Co-Trainer in der dritten Liga als Chance neues Kennenzulernen / Dazulernen, ich kenne viele Spieler aus M1 noch von früher, entweder als deren Jugendtrainer oder/und als Mannschaftskollegen. sege


Quelle: PM VfL Pfullingen e.V.




  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 04407 / 3141430
Fax: 04407 / 3141432
Email: info@gatecom.de