RECKEN starten mit Heimspiel in neue Saison

Vieles ist in der Saison 2020/21 aufgrund der Corona-Pandemie anders, aber der Auftaktgegner wird für die TSV Hannover-Burgdorf derselbe wie in der letzten Spielzeit sein. DIE RECKEN starten am Donnerstag, den 01. Oktober (Anwurf 19.00 Uhr) mit einem Heimspiel in der RECKEN-Festung gegen den ostwestfälischen Club GWD Minden. Das gab die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga heute offiziell bekannt.

Das erste Auswärtsspiel der neuen Spielzeit hält mit dem THW Kiel (06.10.20, 19.00 Uhr) direkt den letztjährigen Meister für Niedersachsens Spitzenhandballer parat. Dies ist gleichzeitig der Auftakt in eine Englische Woche, die mit dem Heimspiel gegen Aufsteiger HSC 2000 Coburg (08.10.20, 19.00 Uhr) sowie der Auswärtspartie bei den Füchsen Berlin (15.10.20, 19.00 Uhr) fortgesetzt wird. Anschließend folgt ein Heimspiel gegen den Bergischen HC (22.10.20, 19.00 Uhr) und ein Auswärtsspiel bei den Eulen aus Ludwigshafen (29.10.20, 19.00 Uhr). Nach einer zweiwöchigen Länderspielpause folgt ein Heimspiel gegen FRISCH AUF! Göppingen (12.11.20, 19.00 Uhr) und ein Auswärtsspiel beim TVB 1898 Stuttgart (14.11.20, 20.30), welches nur zwei Tage später in Süddeutschland ausgetragen wird.

„Wir freuen uns, dass es nun endlich wieder losgeht und wir auf konkrete Termine hinarbeiten können. Beim Auftaktspiel gegen Minden ist das Ziel, genau wie im letzten Jahr, über den Derbycharakter mit einem Erfolgserlebnis in die Saison zu starten. Darauf folgt ein besonderer Gradmesser mit dem THW Kiel, der auch in dieser Saison zu den Topfavoriten auf den deutschen Meistertitel zählt. Es wird spannend, wie die neuformierte Mannschaft in den ersten Wochen agiert und welche Ausgangsposition wir uns in den ersten acht Begegnungen für den weiteren Saisonverlauf erarbeiten. Wir hoffen, trotz der aktuellen Situation zeitnah wieder mit möglichst vielen unserer Fans in der RECKEN-Festung spannende Handballfeste erleben zu können“, kommentiert der sportliche Leiter Sven-Sören Christophersen den neuen Spielplan.
Durch die aktuelle Dynamik der Corona-Pandemie sind die Vereine in der LIQUI MOLY HBL auf behördliche Vorgaben angewiesen, was die Zulassung von Zuschauern und möglichen Beschränkungen betrifft. Diesbezüglich stehen DIE RECKEN im engen Austausch mit der zuständigen Gesundheitsbehörde. Sobald planerische Sicherheit gegeben ist, werden alle Informationen zum Umgang mit Dauerkarten-Inhabern und zu einem möglichen Vorverkaufsstart für die Heimspiele der kommenden Saison in allen RECKEN-Medien bekannt gegeben.
Die ersten acht Spiele im Überblick:
1. Spieltag 01.10.20 I 19.00 Uhr I DIE RECKEN vs. GWD Minden
2. Spieltag 06.10.20 I 19.00 Uhr I THW Kiel vs. DIE RECKEN
3. Spieltag 08.10.20 I 19.00 Uhr I DIE RECKEN vs. HSC 2000 Coburg
4. Spieltag 15.10.20 I 19.00 Uhr I Füchse Berlin vs. DIE RECKEN
5. Spieltag 22.10.20 I 19.00 Uhr I DIE RECKEN vs. Bergischer HC
6. Spieltag 29.10.20 I 19.00 Uhr I Die Eulen Ludwigshafen vs. DIE RECKEN
7. Spieltag 12.11.20 I 19.00 Uhr I DIE RECKEN vs. FRISCH AUF! Göppingen
8. Spieltag 14.11.20 I 20.30 Uhr I TVB 1898 Stuttgart vs. DIE RECKEN


Quelle: PM TSV Hannover-Burgdorf


  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 0511 260941 55
Email: info@gatecom.de