Eulen verlängern mit Geschäftsführerin Lisa Heßler

„Garant für die positive Entwicklung der Eulen Ludwigshafen“



Handball-Bundesligist Die Eulen Ludwigshafensetzt in vorderster Linie auf Kontinuität: Die Gesellschafter haben den Vertrag mit Geschäftsführerin Lisa Heßler vorzeitig verlängert. Die gebürtige Ludwigshafenerin ist seit 2016 Teil der Bundesliga GmbH und begleitet das Amt der Geschäftsführerin seit Dezember 2018. In diese Zeit fallen neben dem erneuten Klassenerhalt, der als „Wunder 2.0“ und eine der größten Aufholjagden in die Sportgeschichte einging, das Erreichen des Viertelfinals des DHB Pokals und die Verpflichtung von Leistungsträgern wie Dominik Mappes und Gorazd Skof.


„Die Gesellschafter der TSG Bundesliga-Handball GmbH möchten mit der langfristigen Vertragsverlängerung mit Lisa Heßler ein Zeichen des Vertrauens setzen und sehen in ihrer Arbeit einen Garant für die kontinuierliche Fortsetzung der positiven Entwicklung der Eulen Ludwigshafen“, so Dieter Mayer, Sprecher der Gesellschafter der Eulen Ludwigshafen. Mayer weiter: „Durch ihre zielstrebige, moderne und selbstbewusste Persönlichkeit hat sie in der kurzen Zeit als Geschäftsführerin die enormen Herausforderungen ihres Amtes hervorragend gemeistert und es geschafft, die Eulen sowohl in der Außenwirkung als auch nach innen mit einem neuen Profil zu versehen, das weit über die Grenzen von Ludwigshafen hinaus Lob und Anerkennung findet. Wir stehen geschlossen hinter Lisa Heßler und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihr in den kommenden Jahren.“


"Ich möchte den Gesellschaftern, aber auch den Partnern und den Mitarbeitern für das entgegengebrachte Vertrauen danken. Gleichzeitig weiß ich, was es heißt, dieses Vertrauen zu rechtfertigen und die vergangenen, wie künftigen Herausforderungen anzugehen. Wir sind mittlerweile auf einem guten Weg, aber noch lange nicht am Ende der Entwicklung angekommen, die Mitwirken und Zielstrebigkeit erfordert. Nach intensiven Gesprächen habe ich mich dazu entschieden, den Weg der Eulen weiter mitgehen und vor allem vorantreiben zu wollen. Hierfür ist es unabdingbar, Menschen an seiner Seite zu wissen, die die gleiche Bereitschaft und Identifikation vorweisen. Erste Priorität genießt daher die Verlängerung mit Ben Matschke, dessen Arbeit ich sehr zu schätzen weiß“, so Lisa Heßler zu Ihrer Verlängerung.



Lisa Heßler absolvierte als eine der ersten Absolventinnen das Studium des European Handball Managers und schloss ihr Master-Studium in International Management mit Auszeichnung ihrer Thesis mit Bestnote ab. Seit 2016 begleitete sie zunächst die Verantwortung für Marketing, wurde Prokuristin und leitet seit einem Jahr nun die Geschicke des Bundesliga-Vereins als Geschäftsführerin.




Quelle: PM Die Eulen Ludwigshafen


  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 0511 260941 55
Email: info@gatecom.de