Neuzugang Lasse Møller fällt einige Monate aus

Flensburg – Nach den Verletzungen der beiden SG Kreisläufer Jacob Heinl und Johannes Golla in der Vorbereitung, trifft die SG Flensburg-Handewitt nun zu Saisonbeginn ein weiterer herber Rückschlag. Neuzugang Lasse Møller fällt mit einem Abriss des Diskus in der linken Hand voraussichtlich mehrere Monate aus.

Dies haben eingehende Untersuchungen des SG Medical Teams um Mannschaftsarzt Dr. Thorsten Lange am Mittwochvormittag ergeben. Im ersten Spiel der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga gegen die HSG Wetzlar am vergangenen Sonntag fiel der 24-jährige Rückraumspieler zweimal unglücklich auf die linke Hand. Unmittelbar nach dem Spiel klagte der Däne dann über Schmerzen im Handgelenk. Nach einer Röntgenuntersuchung brachte dann eine MRT-Diagnostik am Mittwoch die bittere Gewissheit. Møller wird sich schnellstmöglich einem operativen Eingriff unterziehen.

„Das ist sportlich ein ganz herber Rückschlag“, sagt SG Cheftrainer Maik Machulla. „Lasse hat sich super in die Mannschaft integriert und schnell gezeigt welche Qualitäten er hat. Dass wir nun so einen langen Zeitraum nicht auf Lasse zurückgreifen können, ist wahnsinnig bitter. Wir sind seit Saisonbeginn ständig gezwungen, kreative Lösungen zu finden und zu improvisieren. Das ist eine große Herausforderung für mich als Trainer, aber auch für jeden einzelnen Spieler. Ich habe aber großes Vertrauen in meine Mannschaft, dass sie auch diesen Rückschlag mit allem was sie haben kompensieren werden. Lasse wünsche ich natürlich alles erdenklich Gute und schnelle Besserung!“

SG Geschäftsführer Dierk Schmäschke ist ebenfalls von der Nachricht getroffen: „Das ist eine weitere Hiobsbotschaft für uns. Gerade mit Blick auf die Vielzahl an Spielen und der hohen Belastungen, die uns noch bevorstehen. Es ist ein herber Verlust und es wird eine große Aufgabe für Mannschaft und Trainerteam, diesen gemeinsam aufzufangen. Lasse war in einer überragenden Form. Ich bin aber davon überzeugt, dass unser Team das gemeinsam schaffen wird. Ich wünsche ihm eine schnelle und gute Genesung.“


Quelle: PM SG Flensburg-Handewitt



  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Nützliche Links

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 0511 260941 55
Email: info@gatecom.de