Heimspiel gegen Erlangen ohne Zuschauer

Die Heimpremiere des Bergischen HC gegen den HC Erlangen in der Solinger Klingenhalle findet am morgigen Mittwochabend um 19 Uhr ohne Zuschauer statt. Stadt und Verein haben sich mit Blick auf das aktuelle Infektionsgeschehen und die Landesvorgaben zu beugen.
Ausschlaggebend für diesen Entschluss ist die aktuelle Corona-Lage in Solingen. Denn am Dienstag ist der Inzidenz-Wert in der Klingenstadt weiter gestiegen. Er liegt derzeit bei 48,47. Das bedeutet, dass sich bezogen auf 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 79 Menschen in Solingen neu mit dem Corona-Virus infiziert haben. Damit nähert sich Solingen dem kritischen Schwellenwert von 50.

Zur abschließenden Bewertung der Lage, auf der Basis der Corona-Schutzverordnung, hatte am Dienstagnachmittag ein Gespräch mit NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann stattgefunden.

Quelle: PM Bergischer HC 06



  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Nützliche Links

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 0511 260941 55
Email: info@gatecom.de