TV 05/07 HÜTTENBERG GEGEN RASSISMUS

Mit dem Hashtag #HANDBALLERFARBEN positioniert sich der TV 05/07 Hüttenberg klar gegen Rassismus und Diskriminierung und wünscht sich, dass auch weitere Klubs nachziehen.

Der deutsche Profihandball ist vielfältig, Spieler unterschiedlicher Nationalitäten und Hautfarben sind vertreten. Doch nur wenige dunkelhäutige Athleten finden sich in den Kadern der Teams aus der 1. und 2. Handball-Bundesliga. Beim TV 05/07 Hüttenberg spielt Dieudonné Mubenzem, 24 Jahre alt und in Prag geboren. Seine Eltern kommen aus Kolumbien und der DR Kongo, während des Studiums lernten sie sich in Prag kennen. Auch der Linkshänder wurde aufgrund seiner Hautfarbe angefeindet und rassistisch beleidigt: „Auch ich erlebe Rassismus, im Handball wie auch im privaten Leben. Gerade während der EM, als ich mein Heimatland Tschechien vertreten durfte. Menschen sagen Dinge wie: „Wie kann ein Schwarzer für Tschechien spielen?“ oder dass ich doch dahin zurückgehen solle, wo ich herkomme.“

Der TVH duldet keinen Rassismus

Der Mord an dem Afro-Amerikaner George Floyd habe Mubenzem traurig gestimmt, leider aber nicht überrascht. Die Jahrzehnte andauernde Polizeigewalt gegenüber Afro-Amerikanern entlädt sich aktuell in zum Teil heftigen Protesten in den großen Städten der USA und weiteren Metropolen auf der ganzen Welt.
Der Hashtag #HANDBALLERFARBEN soll zwei Dinge hervorheben. Zum einen steht er für „Handball aller Farben“, zum anderen kann er auch als „Handballer-Farben“ gelesen werden. „Als Handball-Zweitligist stehen wir in der Öffentlichkeit und möchten unsere Reichweite nutzen, um Aufmerksamkeit auf dieses sensible Thema zu richten. Der TVH duldet keinen Rassismus, keine Diskriminierung und auch keine Homophobie“, so Kim Martin Heeß, Leiter für Kommunikation & Media.


Quelle: PM TV 05/07 Hüttenberg


  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Nützliche Links

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 0511 260941 55
Email: info@gatecom.de