Füchse auswärts in der Eberthölle

Die Füchse Berlintreten am Donnerstag um 19:00 Uhr bei den Die Eulen Ludwigshafen an. Am 22. Spieltag der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga hat das Team von Velimir Petkovic somit eine sicherlich emotionale Partie in der Eberthölle vor der Brust. Der Hauptstadtclub möchte seiner Favoritenrolle gegen die abstiegsbedrohten Eulen aber unbedingt gerecht werden.

Am Sonntag verbuchten die Füchse Berlin die ersten beiden Punkte im Handballjahr 2020. Mit 33:26 konnte der Aufsteiger von der HBW Balingen-Weilstetten im heimischen Fuchsbau geschlagen werden. Doch für das Team von Velimir Petkovic gibt es keine Verschnaufpause, denn bereits am Donnerstag wartet bereits das nächste Punktspiel in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga.

Denn zum 22. Spieltag gastieren die Berliner am Donnerstag um 19:00 Uhr bei den Eulen Ludwigshafen. Die Füchse gehen gegen das abstiegsbedrohte Team sicherlich als Favorit ins Rennen, doch in der stärksten Liga der Welt bedeuten das bekanntlich nicht automatische zwei Punkte. „Sie haben am Wochenende wichtige Punkte und Selbstvertrauen gesammelt. Hinzu kommt, dass sie immer einen enormen Kampfgeist an den Tag legen und wir auswärts unbedingt mit den Emotionen gegenhalten müssen. Aber natürlich zählt für uns nur der Sieg“, sagt Velimir Petkovic vor der Partie.

Die Berliner müssen auch am Donnerstag weiterhin auf Kreisläufer Mijajlo Marsenic verzichten. Die Füchse stehen weiterhin auf dem fünften Tabellenplatz und befinden sich somit mitten in der Spitzengruppe der LIQUI MOLY HBL. Um diesen Platz weiter zu festigen, gilt es weiterhin fleißig Punkte zu sammeln. Damit soll am Donnerstagabend in der Partie gegen die Eulen weitergemacht werden, damit der Hauptstadtclub seine weiße Weste im Jahr 2020 behalten kann.


Quelle: PM Füchse Berlin


  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 0511 260941 55
Email: info@gatecom.de