Joshua Thiele ist der neue Mann am Kreis!

GWD Minden hat einen Kreisläufer für die neue Saison verpflichtet. Joshua Thiele wird ab Juli 2020 das Trikot der Grün-Weißen tragen und mit Lucas Meister ein Duo bilden. Thiele kommt von der TSV Hannover-Burgdorf und bleibt für zwei Jahre an der Weser. Mit seinem aktuellen Klub hat Thiele auch einen seiner größten sportlichen Erfolge erzielt. 2018 wurde der 21-Jährige mit der TSV Hannover-Burgdorf DHB-Vizepokalsieger. Weiterhin zählt eine EM-Bronzemedaille zur Titelsammlung des gebürtigen Pinnebergers. Beim Turnier der U20-Junioren konnte er zudem die Auszeichnung als bester Abwehrspieler einheimsen.



Mit 1,93 Meter und 104 Kilo verfügt Joshua Thiele über beste körperliche Voraussetzungen für die Kreisposition. „Joshua ist ein sehr defensivstarker Spieler. Ich bin sehr glücklich, dass sich mit ihm ein weiterer talentierter und ambitionierter Spieler für uns entschieden hat. Mit seiner Verpflichtung sind wir in der Kaderplanung für die kommende Saison einen Schritt weiter gekommen“, sagt Frank von Behren. Mindens Geschäftsführer Sport setzt mit der Verpflichtung Thieles den Mindener Weg mit jungen deutschen Talenten fort.


„Mich hat vor allem die Teamkonstellation bei GWD gereizt. Hier gibt es viele junge Spieler, die Bock auf Handball haben. Außerdem haben sie mit Frank Carstens einen überragenden Trainer, der viel Vertrauen in seine Nachwuchskräfte hat und der mich sportlich bestimmt weiterbringen wird. Ich glaube, GWD Minden ist genau das, was ich in meiner Karriere jetzt brauche“, sagt Joshua Thiele vor dem zweiten Vereinswechsel seiner Laufbahn. Nach dem Buxtehuder SV und der TSV Hannover-Burgdorf ist GWD Minden seine dritte Station.



Quelle: PM GWD Minden




  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 0511 260941 55
Email: info@gatecom.de