Spielbericht zum Auswärtsspiel gegen die Ahlener SG

Niederlage im Münsterland



Am Samstag traten die HC Rhein Vikings die Reise nach Ahlen an, um gegen die Ahlener SG die nächsten Saisonpunkte einzufahren. Nach 60 gespielten Minuten mussten sich die Vikings mit 33:29 geschlagen geben und die Heimreise ohne Punkte antreten.



Wieder war dem Vikings Kader die Unerfahrenheit und die daraus resultierende, mangelnde Konsequenz anzumerken.Nachdem man zu Beginn gut mithalten konnte, schlichen sich gegen Mitte der ersten Halbzeit vermehrt leichte Fehler ein. Die Ahlener SG konnte diese Fehler nutzen und sich bis zur Pause mit 6 Toren (20:14) absetzen.



Die Vikings kamen gut eingestellt und hoch motiviert aus der Kabine. In der 39. Spielminute hatte man 4 Tore aufgeholt (21:19) und die Chance mit den Ahlenern gleich zu ziehen.


Jedoch zeigten die Wikinger in dieser Phase zu viele Fehler, sodass Ahlen einen soliden Vorsprung erspielen konnte, den man bis zum Spielende verwaltete.



Laut Vikings Trainer Jörg Bohrmann war vor allem die Abwehrarbeit seiner Schützlinge der Grund für die Niederlage: „Wenn du auswärts 29 Tore wirfst, dann ist das richtig gut. Aber 33 Gegentore sind einfach zu viel. Wir werden verstärkt an unserer Deckung arbeiten und sind uns bewusst, was unsere Fehler waren.“
Deswegen gehen die Rhein-Vikings voller Zuversicht in die nächste Trainingswoche und das kommende Spiel.



Am Samstag den 21.09. empfangen die Neuss/Düsseldorfer den OHV Aurich. Anpfiff ist um 19:30.



Kader und Torschützen:


Broy, Holtz, Ingenpass (1), Schön (1), Eberlein (5), Denert (5/2), Schlichting, Zimmermann, Handschke (1), Becher (5/4), Weis, Skorupa (2), Görgen (7), Aust (1), Gipperich (1)




Quelle: PM HC Rhein Vikinkgs


  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 04407 / 3141430
Fax: 04407 / 3141432
Email: info@gatecom.de