Auftaktniederlage gegen Portugal

Der DHB-Nachwuchs um Nils Lichtlein hat bei der Jugendweltmeisterschaft keinen optimalen Start hingelegt. In ihrer Auftaktpartie gegen Portugal verlor das Team von Erik Wudtke mit 26:33 ziemlich deutlich gegen die Südeuropäer. Nils Lichtlein war dabei zweimal erfolgreich. Morgen wartet mit Tunesien bereits die nächste Vorrundenaufgabe auf das deutsche Team. Für Spanien um Jungfuchs Sergi Alà Sànchez lief es hingegen besser. Sie setzten gegen Saudi-Arabien einen 36:21-Kantersieg.



In der Anfangsphase sah es zunächst nicht so aus, als würde der deutsche Nachwuchs im ersten Vorrundenspiel gegen Portugal als Verlierer vom Platz gehen. Das Team um Jungfuchs Nils Lichtlein kam gut in Schwung und führte in der achten Spielminute beim 6:2 bereits relativ deutlich. Doch die Südeuropäer ließen sich davon nicht beeindrucken und stellten nur wenig später auf 6:6-Unentschieden.



Nach diesem portugiesischen Zwischenspurt fiel den DHB-Jungs alles nicht mehr so einfach wie noch zu Beginn. Bis zum Halbzeitpfiff übernahm der Nachwuchs aus Portugal sogar die Kontrolle und somit lag das DHB-Team nach 30 Minuten mit 15:18 im Hintertreffen. Zu Beginn der zweiten Hälfte versuchte sich die Jugendnationalmannschaft nochmals heran zu kämpfen. In der 40. Spielminute gelang dann schließlich auch der Anschlusstreffer zum 20:21. Allerdings bewirkte dieser daraufhin nicht die erhoffte Wende.



Die Portugiesen agierten konzentrierter und trafen immer häufiger die richtigen Entscheidungen. Somit folgte letztlich eine deutliche Auftaktniederlage für Nils Lichtlein und seine DHB-Kollegen. Beim 26:33 war der Jungfuchs zweimal erfolgreich. Bereits am morgigen Mittwoch wartet die nächste Aufgabe auf den deutschen Nachwuchs. Um 16:30 Uhr heißt der Gegner dann Tunesien. Besser lief es für den zweiten Fuchs bei der U19-WM. Sergi Alà Sànchez fuhr mit der spanischen Auswahl einen souveränen 36:21-Sieg gegen Saudi-Arabien ein.



Der deutsche Spielplan:



Dienstag, 6. August, 12.30 Uhr: Deutschland - Portugal 26:33


Mittwoch, 7. August, 16.30 Uhr: Tunesien - Deutschland


Freitag, 9. August, 12.30 Uhr: Deutschland - Serbien


Samstag, 10. August, 16.30 Uhr: Deutschland - Brasilien


Montag, 12. August, 14.30 Uhr: Island - Deutschland




Quelle: PM Füchse Berlin


  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 04407 / 3141430
Fax: 04407 / 3141432
Email: info@gatecom.de