Holger Glandorf unterzieht sich einer Arthroskopie

Flensburg – SG Rückraumspieler Holger Glandorf unterzog sich am Mittwochnachmittag einem minimalinvasiven Eingriff an der linken Schulter. Schon zum Ende der letzten Saison klagte der 36-jährige Linkshänder über Probleme im Wurfarm und arbeitete mit einem individuellen Rehaprogramm in der Sommerpause gezielt an den Beschwerden. Nachdem sich zum Trainingsauftakt keine Verbesserung eingestellt hatte, entschieden sich SG Cheftrainer Maik Machulla, das SG Medical Team und Holger Glandorf für eine Arthroskopie des linken Schultergelenks, um der genauen Ursache der Schmerzen auf den Grund zu gehen. Auf Anraten des SG Medical Teams führte Schulterchirurg Dr. Hans-Gerd Pieper den Eingriff in Bremen durch.
Die Diagnose der Athroskopie hat eine Entzündung des Schleimbeutels im Schultergelenk ergeben, der unmittelbar entfernt wurde. In wenigen Tagen kann Holger Glandorf die Paracelsus Klinik in Bremen verlassen und in Flensburg mit der Rehabilitation beginnen.

„Uns war es sehr wichtig, dass wir schnell und frühzeitig Klarheit bekommen, was an Holgers Schulter diese Probleme bereitet. Erfreulicherweise konnten schlimmere Verletzungen ausgeschlossen werden. Wir gehen davon aus, dass mit der Entfernung des entzündeten Schleimbeutels Holger wieder schmerzfrei trainieren kann. Wir hoffen, dass er in wenigen Wochen wieder das komplette Mannschaftstraining absolvieren kann und gesund in die Saison startet“, so SG Cheftrainer Maik Machulla.

„Bei diesem Eingriff wurde die chronisch gereizte Gelenkinnenhaut und der Schleimbeutel entfernt, sowie der Knorpel geglättet. Schwerwiegende strukturelle Verletzungen konnten glücklicherweise nicht dokumentiert werden. Wir gehen davon aus, dass Holger in Kürze mit dem Lauftraining beginnen und bald wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann“, erklärt SG Teamarzt Dr. Torsten Ahnsel.


Quelle: PM SG Flensburg-Handewitt


  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 04407 / 3141430
Fax: 04407 / 3141432
Email: info@gatecom.de