Hüttenberg zu Gast beim Tabellenführer

Das kommende Auswärtsspiel in der 2. Handball-Bundesliga führt den TV 05/07 Hüttenberg zum HSC 2000 Coburg. Anwurf beim aktuellen Tabellenführer ist am Samstagabend um 19.30 Uhr.
Keiner hat behauptet, nach der EM-Pause würde es in der 2HBL langsam wieder losgehen. Fünf Spiele bestreitet der TVH alleine im Februar, dabei ist eins wichtiger als das andere. Gegen Eisenach (doppelt) und Lübeck wurde gepunktet, zuletzt verlor die Griesbach-Sieben knapp in eigener Halle gegen Spitzenteam TuSEM Essen. Spiel vier folgt am Samstag beim Tabellenführer HSC Coburg.

Enge Spiele gegen die Top-Teams

Die Mannschaft von Trainer Jan Gorr hat einige in Mittelhessen bekannte Gesichter im Kader und holte als erst zweite Mannschaft in dieser Saison einen Punkt beim VfL Gummersbach. Das Spiel am Dienstagabend endete 24:24. Mit 31:11 Punkten führt der HSC die Tabelle an und geht schon alleine aufgrund der Tabellenkonstellation als Favorit in dieses Spiel. Knapp endete auch das Hinspiel zwischen dem Original aus Mittelhessen und Coburg, wobei sich viele Fans der Mittelhessen noch gut daran erinnern dürften. Björn Zintel traf Sekunden vor Schluss per Kempa zum umjubelten 23:22-Heimsieg.


Auch wenn der TVH als Underdog nach Oberfranken fährt, verstecken muss sich die Mannschaft von Frederick Griesbach nicht. Abgesehen von dem Duell mit Gummersbach (21:28) endeten alle Duelle mit den aktuellen Top5-Mannschaften denkbar knapp. Coburg wurde besiegt, mit Hamm (22:24), Essen (26:27 & 28:33) und Bietigheim (32:34) konnten die Blau-Weiß-Roten auf Augenhöhe agieren. Griesbach: „Es gibt kein Spiel in dieser Liga, dass nicht auch gewonnen werden kann. Wir fahren als Underdog nach Coburg und fahren dorthin, um mit ordentlichem Tempospiel etwas mitnehmen zu können. Wir wollen unangenehm und nervig sein.“

Quelle: PM TV 05/07 Hüttenberg


  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 0511 260941 55
Email: info@gatecom.de