Dado Grgic wieder bei der HGS

Ab 1. Juli Jugendkoordinator und Trainer der U19 und der U23



Saarlouis. Dado Grgic kommt zurück zur HG Saarlouisund wird ab dem 1. Juli 2020 wieder die Aufgaben des Sport-Jugendkoordinators und das Traineramt der U19 und der U23 übernehmen. Das hat heute HGS-Manager Richard Jungmann bekannt gegeben: „Wir freuen uns, dass unser verdienter Ex-Spieler Dado Grgic nach vier Jahren wieder in die Reihen der sportlichen Leitung der HGS zurückkehrt.“



Grgic übernimmt ab Sommer wieder die Aufgaben seines damaligen Nachfolgers Daniel Altmeyer, der nach vier Jahren erfolgreicher Arbeit aus beruflichen und privaten Gründen im Handball kürzer treten möchte. „Die HGS bedankt sich bei Daniel Altmeyer für seine erfolgreiche und sehr qualifizierte vierjährige Trainer-Arbeit im Verein und wünscht ihm alles Gute.“, so Jungmann.



Auch der designierte neue Sportliche Leiter Mathias Ecker freut sich über die Verpflichtung von Grgic: „Er wird die erfolgreiche Arbeit von Daniel Altmeyer im Nachwuchsbereich fortführen und mit Blick auf eine gezielte Anschlussförderung (u.a. durch die U19-Jugend-Bundesliga) neue Impulse setzen.“



Dado Grgic, der nach der einvernehmlichen Auflösung seines Vertrages in Zweibrücken eigentlich eine Handball-Pause einlegen wollte, musste, wie er sagt, nicht lange überlegen, als sein „alter Verein“ ihn kontaktiert habe und freut sich nun darauf, mit Spaß und Freude an diese neue, „alte“ Aufgabe mit talentierten Nachwuchshandballern zu gehen. „Ich möchte an die gute Arbeit von Danny Altmeyer anknüpfen und freu mich darauf, in mein altes Wohnzimmer Stadtgartenhalle zurückzukehren.“



Quelle: PM HG Saarlouis


  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 0511 260941 55
Email: info@gatecom.de