Oliwia Kaminska verlässt Neckarsulm in Richtung Frisch Auf Göppingen

Oliwia Kaminska wird die Neckarsulmer Sport-Union mit sofortiger Wirkung in Richtung FRISCH AUF! Göppingen verlassen und sich damit dem Liga-Konkurrenten der NSU anschließen, der zuletzt noch mit 28:24 die zweite Saison-Niederlage in der Ballei verkraften musste. Kaminska war in der vergangenen Saison vom schwedischen Erstligisten Skara HF als junge, talentierte Torhüterin zur Sport-Union gewechselt und soll nun in Göppingen mehr Spielpraxis erhalten.

"Nachdem wir mit Isabel Gois eine starke Ergänzung und vor allem ein anderer Torhütertyp neben Sarah Wachter gefunden haben, waren wir gemeinsam mit Oliwia und ihrem Berater auf der Suche nach einem neuen Verein, in dem sie wieder mehr Spielpraxis bekommen wird. In Göppingen gab es nach der schweren Verletzung von Jasmina Jankovic-Rebmann zu einem ungünstigen Zeitpunkt in der Saison Handlungsbedarf im Tor. Mit der Einigung profitieren nun alle Seiten von dieser Lösung, deshalb bedanken wir uns bei Oliwia für die Zeit in Neckarsulm und wünschen ihr für die Zukunft nur das Beste.", erklärt Kai Stettner, Geschäftsführer der Neckarsulmer Sport-Union, den Abgang der jungen Polin.

Quelle: PM Neckarsulmer Sport-Union e.V.


  

SIS|Handball empfiehlt







Logo

Handball Bundesliga, Handball Liveticker oder Handball Ergebnisse, Tabellen & Spielpläne » Alles rund um Handball Deutschland

Nützliche Links

Kontakt

GateCom Informationstechnologie GmbH
Nordenfelder Weg 74,49324 Melle
Tel.: 0511 260941 55
Email: info@gatecom.de