Spielverlegung Heimspiel Wetzlar

Das FRISCH AUF!-Heimspiel in der DKB Handball-Bundesligagegen die HSG Wetzlarmuss verlegt werden. Das ursprünglich für den 26. Mai 2019 vorgesehene Spiel wurde jetzt in kooperativer Abstimmung mit der Liga, mit der HSG Wetzlar und den TV-Partnern auf den neuen Spieltermin Donnerstag, 16. Mai 2019 um 19.00 Uhr vorverlegt.

Hintergrund der jetzt notwendig gewordenen Spielverlegung sind die Aufbauarbeiten für das Heimatfest Göppinger Maientag, die sich im Vergleich zum Kenntnisstand im Dezember 2018, als der Rückrundenspielplan der DKB HBL erstellt wurde, geändert haben. Die Abnahmetermine der Behörden und des TÜV wurden inzwischen ebenso vorgezogen wie die Aufbautermine weiterer Fahrgeschäfte, so dass nicht nur die Parkplatz-Kapazitäten mehr als ursprünglich betroffen gewesen wären, sondern auch notwendige Flächen zur Entfluchtung der Arena im Notfall am Wochenende vor dem Maientag nicht mehr ausreichend vorhanden sind. Durch die Spielverlegung entsteht der Vorteil, dass die Parkplatz-Kapazitäten am neuen Spieltag 16.05.19 besser zur Verfügung stehen wie am ursprünglichen Spieltermin. Allerdings haben Besucher und Partner des Spiels ihre Terminplanung möglicherweise bereits auf den ursprünglichen Termin abgestimmt und müssen jetzt ihre Terminplanung ändern. FRISCH AUF! bittet in dieser Hinsicht um Verständnis.

Bereits erworbene Eintrittskarten behalten aufgrund der Spielverlegung selbstverständlich ihre Gültigkeit, d.h. Karteninhaber können das Spiel mit ihren Karten am neuen Termin besuchen. Aufgrund der zeitlichen Verlegung besteht kein Anspruch auf Rücknahme der Tickets bzw. die Erstattung von Eintrittsgeldern.

Quelle: PM FRISCH AUF! Göppingen


  




Quick Menu